Monatsarchive: Mai 2014

A-Christi-Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt

Bibel Kopie
aus: Apostelgeschichte 1,1-11

Beim gemeinsamen Mahl gebot Jesus ihnen:

Geht nicht weg von Jerusalem, .

sondern wartet auf die Verheißung des Vaters, die Iher von mir venommen habt

Johannes hat mit Wasser getauft,

Ihr aber werdet schon in wenigen Tagen mit dem Heiligen Geist getauft.

In der Zeit zwischen Himmelfahrt und Pfingsten betet die Kirche die -Pfingstnovene-

Neun Tage hintereinander wird intensiv um den Heiligen Geist gebetet, wie damals die Jünger in Jerusalem
Schließen wir uns an.

Nehmen wir uns täglich mindestens 15 min. Zeit.

In dieser Zeit reden nicht wir mit Gott, sondern wir hören zu.
Vielleicht hören und spüren wir auch nichts.
Das macht nichts: Bleiben wir einfach in seiner Gegenwart.
Öffnen wir uns mit allen Sinnen dem Geist Gottes.

A – 5.Sonntag der Osterzeit

5. Sonntag in der Osterzeit aus: Apostelgeschichte 6, 1-7 Da riefen die Zwölf die ganze Schar der Jünger zusammen und erklärten: Es ist nicht recht, dass wir das Wort Gottes vernachlässigen und uns dem Dienst an den Tischen widmen. Brüder, … weiterlesen

A – 3. Sonntag der Osterzeit

3. Sonntag in der Osterzeit aus: Apostelgeschichte 2,14.22b-33 Ich habe den Herrn beständig vor Augen. Er steht mir zur Rechten, ich wanke nicht. Darum freut sich mein Herz und frohlockt meine Zunge, und auch mein Leib wird in Sicherheit ruhen; … weiterlesen