Monatsarchive: Juni 2015

B 11. Sonntag im Jahreskreis

  1. Sonntag im Jahreskreis

Bibel Kopie

aus Markus 4, 26 – 34:

 

(Das Reich Gottes) gleicht einem Senfkorn.

Dieses ist das kleinste von allen Samenkörnen, die man in die Erde sät.

Ist es aber gesät, dann geht es auf

und wird größer als alle anderen Gewächse

und treibt große Zweige,

so daß in seinem Schatten die Vögel des Himmels nisten können.

Verschieben wir unseren Einsatz für das Reich Gottes
nicht auf morgen, wenn wir bessere Möglichkeiten haben.

Sähen wir noch diese Woche aus.
Streuen wir die Botschaft der Liebe Jesu unter unsere Mitmenschen.

Egal wie klein unsere Aktionen sind,
wie wenig sie zu bringen scheinen.
Vertrauen wir darauf, dass Gott etwas daraus machen kann.

Wie das Senfkorn soll es Früchte tragen,
dann wird es nicht ein Tropfen auf dem heißen Stein sein.

Beginnen wir im Kleinen, die Welt etwas menschlicher, etwas „himmlischer“ zu machen.

B-12.Sonntag im Jahreskreis

Sonntag im Jahreskreis aus 2. Korintherbrief 5, 14 – 17: Also schätzen wir von jetzt an niemand mehr nur nach menschlichen Maßstäben ein; Wie betrachten wir unsere Mitmenschen? Unsere Familie? Unsere Freunde? Unsere Mitarbeiter, Nachbarn und alle, mit denen wir … weiterlesen

Theaterstück: Der grasse Samariter

Theaterstück:    Der grasse Samariter   Hier ein Anspiel von Johannes Hermann. Wer möchte kann es auch bei sich in der Kirchengemeinde – vielleicht in einem Jugendgottesdienst aufführen. Wir wären dankbar für ein kurzes Mail wie die Aufführung gelaufen ist. Uraufführung: Hugo … weiterlesen