B-18. Sonntag im Jahreskreis

18. Sonntag im Jahreskreis

Bibel Kopie

Aus Epheser 4, 17, 20 – 24

 

Legt den alten Menschen ab,

der in Verblendung und Begierde zugrunde geht,

ändert euer früheres Leben,

und erneuert euren Geist und Sinn!

Zieht den neuen Menschen an,

der nach dem Bild Gottes geschaffen ist

in wahrer Gerechtigkeit und Heiligkeit.

 

Oft möchten wir sein, wie andere:

Wie unser Idol, unser Star,

wie der Nachbar, der es zu was gebracht hat,

wie Vater oder Mutter,

wie Vater oder Mutter uns gern hätte…

Legen wir diesen alten Menschen ab:

Verblendung, Begierde, Neid…

Ziehen wir den neuen Menschen an:

Wie Gott uns geschaffen hat,

wie wir wirklich sind.

Stellen wir uns dieses ideale Ich mit allen Sinnen vor.

Schlüpfen wir rein,

ziehen wir es an,

handeln wir so, als wären wir schon so.

So kann es gelingen immer mehr,

der zu sein, der wir wirklich sind.