B-4.Adventsonntag

4. Sonntag im Advent
Bibel Kopie
aus Lukas 1,26-38

Da sagte der Engel zu ihr: Fürchte dich nicht, Maria;

denn du hast bei Gott Gnade gefunden.

Du wirst ein Kind empfangen, einen Sohn wirst du gebären:

dem sollst du den Namen Jesus geben.

Er wird groß sein und Sohn des Höchsten genannt werden.

Maria hat leiblich zuerst erfahren dürfen,
was alle Christen geistlich erleben können:
Wenn wir entschieden „Ja“ sagen zu Gott,
werden wir den Geist empfangen
und Jesus kommt in unser Herz.
Durch uns kann das Wort Fleisch werden.
Durch Maria ist Jesus zu uns Menschen gekommen.
Auch durch uns will Jesus zu den Menschen kommen.

Dies ist die schönste Vorbereitung auf Weihnachten:
– Sagen wir ein entschiedenes „Ja“ zu Jesus!
(Genau wie Maria, sind uns natürlich auch Unsicherheit und Zweifel erlaubt.)
– Nehmen wir ihn in unser Herz auf.
– und geben ihn weiter an andere Menschen.
„Siehe ich bin die Magd des Herrn, mir geschehe, wie du gesagt hast!“