Numeri/4.Mose

B-Oktavtag von Weihnachten

Oktavtag von Weihnachten
Bibel Kopie
aus Numeri (4. Mose) 6,22-27

Der Herr segne dich und behüte dich.

Der Herr lasse sein Angesicht über dich leuchten

und sei dir gnädig.

Der Herr wende sein Angesicht dir zu

und schenke dir Heil.

Beginnen wir das neue Jahr mit Segen.
Wir sind von Gott gesegnet und berufen zu segnen.

Während früher noch häufig Weihwasserbecken an der Eingangstür waren
und die Eltern ihre Kinder segneten wenn sie außer Haus gingen,
hat heute der Segen kaum noch Platz in unserem Alltag.
Suchen wir nach neuen Formen und Anlässen Segen zu spenden.

Wenn ich nach meinen Shows Autogramme gebe,
frage ich nach dem Namen und schreibe „Gott segne Dich“ dazu.
Dabei denke ich an diese Person und bete still zu Gott, um den Segen.
Vielleicht finden Sie für Ihren Beruf ein ähnliches Ritual.
Ob sie den Segen über die Brötchen sprechen, die sie backen
und dabei an die Menschen denken, die sie essen werden.
Ob sie ein Email mit einem Stoßgebet wegschicken,
oder als Müllmann die Familie segnen, die Sie vom Müll befreien.
Suchen wir diese Woche nach einem Segensritual,
und füllen es mit Leben und Gebet.