Mission

Pat und Eutrax - Foto D. Dörfler-Asmus

Geht, Ihr seid gesendet!

Anspiel / Puppenspiel für 2 Personen oder Puppen, oder Puppe und Person zum Thema Mission, Hl. Messe. Passend z. B. zu Lk 10 und zum 14. Sonntag im Jahreskreis c

EUTRAX: Wieso heißt der Gottesdienst eigentlich „Messe“?

PATRICK: Das kommt vom Lateinischen „Missa“

EUTRAX: Ich spreche kein Lateinonesisch, was heißt das auf Deutsch?

PATRICK: „Aussendung“ Missa – Vielleicht kennst du das Wort Mission – Aussendung. Ite, Missa est: Geht, ihr seid gesendet!

EUTRAX: Das sagst du immer am Schluss.

PATRICK: Ja davon hat die Messe seinen Namen.

EUTRAX: Und wohin?

PATRICK: Was – „wohin?“

EUTRAX: Wohin – zu wem – bist du gesendet?

PATRICK: Hm… gute Frage…

EUTRAX: Die Menschen sind sehr sonderbar!

More from Mission

B-33. Sonntag im Jahreskreis

B-33. Sonntag im Jahreskreis Aus Daniel 12, 1 – 3 Die Verständigen werden strahlen, wie der Himmel strahlt; und die Menschen, die viele zum rechten Tun geführt haben, werden immer und ewig wie die Sterne leuchten. ………………………………………………………………………………………. Wir bringen, mit … weiterlesen

B 15. Sonntag im Jahreskreis

15. Sonntag im Jahreskreis aus Markus 6, 7 – 13: In jener Zeit rief Jesus die Zwölf zu sich und sandte sie aus, jeweils zwei zusammen. Als getaufte Christen sind auch wir gesandt. In einigen Pfarreien und Gemeinden gibt es … weiterlesen

B-Dreifaltigkeitssonntag

Dreifaltigkeitssonntag aus Matthäus 28,16 – 20 Da trat Jesus auf sie zu und sagte zu ihnen: Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf der Erde. Darum geht zu allen Völkern, und macht alle Menschen zu meinen Jüngern. ……………………………………………………………………………………………………. … weiterlesen

C – 13. Sonntag im Jahreskreis – Bibel-Erlebnis-Impuls

14. Sonntag im Jahreskreis 07.07.2013 aus Lukas 10,1-9 In jener Zeit suchte der Her zweiundsiebzig andere Jünger aus und sandte sie zu zweit voraus in alle Städte und Ortschaften, in die er selbst gehen wollte. ……………………………………. Was sind unsere Gesprächsthemen? … weiterlesen