Kindertisch in der Kirche

Ein Tisch in der Kirche (hinten oder an der Seite) zum Malen, Basteln, Lesen für Kinder. So sind die Kinder im Gottesdienst dabei, bekommen auch alles mit. Sie kommen auch zu einigen Liedern nach vorn. Der Tisch wird von Mitarbeitern betreut und die Kinder bekommen eine Aufgabe (Kollage etc.) die mit dem Gottesdienstthema zusammenhängt. Am Ende des Gottesdienstes können sie ihr Werk vorstellen. Dies habe ich in Bad Ems erlebt und finde es eine tolle Idee um Erwachsene und Kinder zusammen im Gottesdienst zu haben ohne viel Aufwand und Helfer. Beachten sollte man, dass Stühlerücken keine lauten Geräusche erzeugt und die Kirche nicht zu hallig ist.

BadEms 058