Tag Archives: Barmherzigkeit

C-2. Sonntag der Osterzeit

C-2. Sonntag der Osterzeit

Bibel Kopie

Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit

aus Johannes 20,19-31

21 Jesus sagte noch einmal zu ihnen: Friede sei mit euch! Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.

22 Nachdem er das gesagt hatte, hauchte er sie an und sprach zu ihnen: Empfangt den Heiligen Geist!

23 Wem ihr die Sünden vergebt, dem sind sie vergeben; wem ihr die Vergebung verweigert, dem ist sie verweigert.

24 Thomas, genannt Didymus (Zwilling), einer der Zwölf, war nicht bei ihnen, als Jesus kam.

25 Die anderen Jünger sagten zu ihm: Wir haben den Herrn gesehen. Er entgegnete ihnen: Wenn ich nicht die Male der Nägel an seinen Händen sehe und wenn ich meinen Finger nicht in die Male der Nägel und meine Hand nicht in seine Seite lege, glaube ich nicht.

26 Acht Tage darauf waren seine Jünger wieder versammelt und Thomas war dabei. Die Türen waren verschlossen. Da kam Jesus, trat in ihre Mitte und sagte: Friede sei mit euch!

27 Dann sagte er zu Thomas: Streck deinen Finger aus – hier sind meine Hände! Streck deine Hand aus und leg sie in meine Seite und sei nicht ungläubig, sondern gläubig!

28 Thomas antwortete ihm: Mein Herr und mein Gott!

29 Jesus sagte zu ihm: Weil du mich gesehen hast, glaubst du. Selig sind, die nicht sehen und doch glauben.


Immer wieder begegnen wir Menschen, die auf der Schattenseite des Lebensstehen.
Die einsam, hoffnungslos, verachtet, krank oder vom Stress gezeichnet sind.
Menschen, die kaum etwas von der Osterfreude und von der Auferstehung erfahren können,
die aber auch gern, wie Thomas, das Glück mit Händen greifen und berühren wollen.

Als Christen sind wir herausgefordert die Osterfreude weiterzugeben.
Christus wird nicht leibhaftig erscheinen und den Menschen Trost und Hoffnung geben.
Dazu hat er uns den Heiligen Geist, die Kraft seiner Auferstehung eingehaucht.
Wir können ihm nachfolgen,
wir selbst sollten die greifbare Barmherzigkeit Gottes sein.
Nehmen wir uns besonders in der kommenden Woche vor,
Gottes Erbarmen in uns aufzunehmen und unseren Mitmenschen weiterzugeben.
Besonders wenn wir selbst gerade kein Licht sehen,
kann es uns helfen von uns wegzuschauen
und uns anderen zuzuwenden.
Schenken wir täglich eine kleine Freude,
eine kleine Erfahrung der Auferstehung.

 

So: . Do: . .
Mo:  

 

Fr:
Di:  

 

Sa:
Mi:  

 

B-12.Sonntag im Jahreskreis

Sonntag im Jahreskreis aus 2. Korintherbrief 5, 14 – 17: Also schätzen wir von jetzt an niemand mehr nur nach menschlichen Maßstäben ein; Wie betrachten wir unsere Mitmenschen? Unsere Familie? Unsere Freunde? Unsere Mitarbeiter, Nachbarn und alle, mit denen wir … weiterlesen

B-5. Sonntag im Jahreskreis

B-5. Sonntag im Jahreskreis aus Markus 1,29-39 Die Schwiegermutter des Simon lag mit Fieber im Bett. Sie sprachem mit Jesus über sie, und er ging zu ihr, faßte sie an der Hand und richtete sie auf. Da wich das Fieber … weiterlesen

A-34. Sonntag im Jahreskreis

Letzter Sonntag im Jahreskreis aus Matthäus 25,31-46 Wahrhaftig ich sage euch: Was ihr für einen meiner geringsten Geschwister getan habt, das habt ihr mir getan. Nehmen wir uns diese Woche vor, in jedem Menschen Christus zu sehen. Überlegen wir morgens: … weiterlesen

A-31. Sonntag im Jahreskreis

31. Sonntag im Jahreskreis Matthäus 23,1-12 Die Schriftgelehrten und die Pharisäer haben sich auf den Stuhl des Mose gesetzt. Tut und befolgt also alles was sie euch sagen, Aber richtet euch nicht nachdem was sie tun; denn sie reden nur, … weiterlesen

C Christi Himmelfahrt Bibel-Erlebnis-Impuls

Christi Himmelfahrt aus Lukas 24,46-53   Dort erhob er seine Hände und segnete sie Und während er sie segnete, verließ er sie und wurde zum Himmel emporgehoben. Er ist weg! Jesus ist nicht mehr auf der Erde! Ist nun alles … weiterlesen

C 2. Sonntag der Osterzeit Bibel-Erlebnis-Impuls

Lesejahr C – 2. Sonntag der Osterzeit Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit aus Johannes 20,19-31 21 Jesus sagte noch einmal zu ihnen: Friede sei mit euch! Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch. 22 Nachdem er das gesagt … weiterlesen

C Dreifaltigkeitssonntag Bibel-Erlebnis-Impuls

Dreifaltigkeitssonntag/Trinitatis Römerbrief 5,1-5   Schwestern und Brüder! Gerecht gemacht aus Glauben haben wir Frieden mit Gott durch Jesus Christus, unseren Herrn. Durch ihn haben wir auch den Zugang zu der Gnade erhalten, in der wir stehen, und rühmen uns unserer … weiterlesen

C 5. Sonntag der Osterzeit Bibel-Erlebnis-Impuls

5. Sonntag der Osterzeit aus Johannes 13,31-35   Ein neues Gebot gebe ich euch: Liebt einander! Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben. Dies soll uns die kommende Woche begleiten: Lieben! Wir brauchen uns gar nicht … weiterlesen

C Pfingsten Bibel-Erlebnis-Impuls

Pfingsten aus Apostelgeschichte 2,1-11   Es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich verteilten; auf jeden von ihnen ließ sich eine nieder. Alle wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt und begannen in fremden Sprachen zu reden, wie es der … weiterlesen

C 4. Sonntag der Osterzeit Bibel-Erlebnis-Impuls

C 4. Sonntag der Osterzeit aus Johannes 10,27-30   Meine Schafe hören auf meine Stimme; ich kenne sie, und sie folgen mir. Ich gebe ihnen ewiges Leben. Sie werden niemals zugrunde gehen, und niemand wird sie meiner Hand entreißen Das … weiterlesen

C 3. Sonntag der Osterzeit Bibel-Erlebnis-Impuls

3. Sonntag der Osterzeit aus Johannes 21,1-19   4 Als es schon Morgen wurde, stand Jesus am Ufer. Doch die Jünger wussten nicht, dass es Jesus war. 5 Jesus sagte zu ihnen: Meine Kinder, habt ihr nicht etwas zu essen? … weiterlesen