Tag Archives: Nachfolge

Kurzgeschichte-jpg

Kurzgeschichte-Kommunion

Die Aufnahme in den Chor

Zwanzig Neue wollen dieses Jahr in den Chor aufgenommen werden. Mehrere Monate bereiten sie sich darauf vor. Sie treffen sich zu den Chorstunden. Üben die Grundlagen des Gesangs, lernen neue Lieder kennen und erleben wozu ihre Stimme fähig ist. Dann kommt der Tag der Aufnahme. In einer großen Feier mit Familie und Freunden stehen sie ihm Chorgewand im Mittelpunkt und dürfen zum ersten Mal mitsingen.

Daraufhin lassen sich nur noch fünf der neuen Chormitglieder gelegentlich bei den Chorproben und bei öffentlichen Auftritten sehen.

– Es ging Ihnen nur um die festliche Aufnahme!

Seltsam?

Ja!

Aber tatsächlich geschehen!

Noch seltsamer:

Tatsächlich

handelt es sich nicht um einen Chor,

sondern sogar um die 1. Heilige Kommunion.

Patrick Martin kirche-kreativ.de

Anspiel: Nachfolge

Pat und Eutrax - Foto D. Dörfler-Asmus

Dreh Dich nicht um! (zu Bibelstellen: Lukas 9, 58 – 62 „Hand an den Pflug“ 1.Mose / Genesis 19 „Lots Frau“) Lesejahr C 13. Sonntag – Eutrax, ich bin verzweifelt, letzte Woche ging alles schief. E Was ist denn wieder. … weiterlesen

C-5. Sonntag im Jahreskreis

C-5. Sonntag im Jahreskreis aus 1. Korinther 15, 1 – 11 Durch dieses Evangelium werdet ihr gerettet, wenn ihr an dem Wortlaut festhaltet, den ich euch verkündet habe. Oder habt ihr den Glauben vielleicht unüberlegt angenommen? Warum Glauben wir? Was … weiterlesen

B-24. Sonntag im Jahreskreis

24. Sonntag im Jahreskreis aus Jakobus 2, 14 – 18   Was nützt es, wenn einer sagt, er habe Glauben, aber es fehlen die Werke? Kann etwa der Glaube ihn retten? ………………………………………………. Prüfen wir diese Woche unseren Glauben aufgrund unserer … weiterlesen

B 15. Sonntag im Jahreskreis

15. Sonntag im Jahreskreis aus Markus 6, 7 – 13: In jener Zeit rief Jesus die Zwölf zu sich und sandte sie aus, jeweils zwei zusammen. Als getaufte Christen sind auch wir gesandt. In einigen Pfarreien und Gemeinden gibt es … weiterlesen

B-Dreifaltigkeitssonntag

Dreifaltigkeitssonntag aus Matthäus 28,16 – 20 Da trat Jesus auf sie zu und sagte zu ihnen: Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf der Erde. Darum geht zu allen Völkern, und macht alle Menschen zu meinen Jüngern. ……………………………………………………………………………………………………. … weiterlesen

B-Pfingsten

Pfingsten aus Galater 5, 16 – 25 Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut und Selbstbeherrschung. ……………………………………………………………………………………. Wir empfangen an Pfingsten den selben Heiligen Geist, den die Apostel empfangen haben, um aus einer … weiterlesen

A-31. Sonntag im Jahreskreis

31. Sonntag im Jahreskreis Matthäus 23,1-12 Die Schriftgelehrten und die Pharisäer haben sich auf den Stuhl des Mose gesetzt. Tut und befolgt also alles was sie euch sagen, Aber richtet euch nicht nachdem was sie tun; denn sie reden nur, … weiterlesen

A – 22. Sonntag im Jahreskreis

22. Sonntag im Jahreskreis aus Matthäus 16,21-27 Wer mein Jünger sein will, der verleugne sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Das Kreuz ist eine Realität. Wir können die unvermeidlichen (nicht die vermeidlichen!!!) Leiden entweder annehmen … weiterlesen

A – 5.Sonntag der Osterzeit

5. Sonntag in der Osterzeit aus: Apostelgeschichte 6, 1-7 Da riefen die Zwölf die ganze Schar der Jünger zusammen und erklärten: Es ist nicht recht, dass wir das Wort Gottes vernachlässigen und uns dem Dienst an den Tischen widmen. Brüder, … weiterlesen

A – 2. Sonntag der Osterzeit

2. Sonntag in der Osterzeit aus: Apostelgeschichte 2,42-47 Und alle, die gläubig geworden waren, bildeten eine Gemeinschaft und hatten alles gemeinsam. Sie verkauften Hab und Gut und gaben davon allen, Jedem soviel wie er nötig hatte. Sehen wir uns Christen … weiterlesen